Das Umaid Bhawan Palace, das sich am Eingang zur Thar-Wüste in der Stadt Johdpur (Rajasthan) befindet, wurde in der globalen Rangliste, die auf den Bewertungen der TripAdvisor-Nutzer im Jahr 2016 basiert, als das beste Hotel der Welt ausgezeichnet. Dies ist eine wichtige Unterscheidung, da es sich um die wichtigste Hotelbewertungsseite der Welt handelt und sie auch mit Einrichtungen aus der ganzen Welt konkurriert und Luxushotels auf den Malediven, in Italien, Großbritannien, der Schweiz,… ( www.tripadvisor.es/TravelersChoice-Hotels-cTop-g1#1 )

Umaid Bhawan-Palast: Das beste Hotel der Welt

Hotels in Indien – Umaid Bhawan

Geschichte des Umaid Bhawan Palastes
Der Umaid-Bhawan-Palast wurde zwischen 1928 und 1943 im Auftrag des Maharadschas Umaid Singh erbaut und war zu dieser Zeit eine der größten und luxuriösesten Residenzen der Welt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erlebte die Stadt Jodhpur einen schrecklichen wirtschaftlichen Moment, der durch die typischen Dürreperioden der Wüstengebiete und den Hunger der Bevölkerung verwüstet wurde. Deshalb befahl der Maharadscha den Bau des Palastes, um den Bewohnern der Region Marwar Arbeit zu geben, und wollte ihn außerdem als Symbol für Wachstum und Fortschritt der Blauen Stadt nutzen.

Die Struktur ist ein Meisterwerk aus Knochenmauerwerk, gebaut mit Blöcken aus goldenem, trockenem Sandstein, ohne Mörtel, um sie zu verbinden. Der Sandstein wurde aus dem nahe gelegenen Chittar-Hügel gebracht, wo sich das Hotel in Indien befindet.

Entwurf des Umaid Bhawan Palastes

Der vom berühmten Architekten Henry Vaughan Lanchester entworfene Palast verfügt über etwa dreihundertfünfzig Zimmer, die die luxuriöse Tradition der indischen Paläste widerspiegeln, und ist die Hauptresidenz der Königsfamilie von Jodhpur. Es ist eine großartige Mischung aus östlichen und westlichen architektonischen Einflüssen, mit seiner beeindruckenden zweiunddreißig Meter hohen zentralen Kuppel im Renaissance-Stil, während die sie flankierenden Türme von der Rajput-Tradition inspiriert sind. Die luxuriösen Innenräume sind mit vergoldeten Möbeln und raffinierten Art-Deco-Werken ausgestattet.

luxushotels in indien-marwar_hall-umaid-bhawan
Marwar Hall of the Umaid Bhawan

Der Palast heute

Gegenwärtig gehört der Palast dem Maharadscha von Jodhpur Gaj Singh, dem Enkel von Umaid Singh, und ist in drei Bereiche unterteilt: ein großer Bereich, der die Residenz der königlichen Familie bildet, ein Museum, das der Geschichte des Königshauses von Jodhpur im zwanzigsten Jahrhundert gewidmet ist, und ein Bereich, der als Luxushotel in Indien definiert ist, das seit 1972 von der berühmten Taj-Kette verwaltet wird.

Das Umaid Bhawan Palace ist eines der berühmtesten Luxushotels in Indien, das wegen seiner Einrichtungen, seiner Extras und seines Kundendienstes als echter Luxus gilt. Die Gäste, die dort übernachten, können die 64 prunkvollen Zimmer des Hotelkomplexes genießen, durch die Gärten schlendern, auf den Squash-Plätzen spielen, sich im Spa entspannen oder in den zahlreichen Pools im Freien schwimmen. All diese Details machen es zweifellos zu einem der exklusivsten Luxushotels Indiens und würdig, die Nummer eins im weltweiten Ranking der Tripadvisor-Website (https://www.tripadvisor.es/Hotel_Review-g297668-d317623-Reviews-Umaid_Bhawan_Palace_Jodhpur-Jodhpur_Rajasthan.html) zu sein.

Luxushotels in Indien Umaid Bhawan Palace
Sie können den Umaid Bhawan-Palast auf einer Reise nach Indien und Nepal mit www.laindiaincreible.com besuchen.

Der Sikh-Tempel in Delhi ermöglicht es uns, einen der wichtigsten Orte der Sikh oder Sikh-Religion zu betreten und ihre Traditionen und Bräuche zu teilen, ein Muss bei einem Besuch in Delhi.

Sikhismus oder Sikhismus

Der Sikhismus ist eine Religion, die ihren Ursprung in Indien hat. Sein Schöpfer war Guru Narak (1469-1538), ein Hindu aus Nankana Tahib im heutigen Pakistan. Narak wurde sein ganzes Leben lang von zwei Religionen beeinflusst: der hinduistischen und der muslimischen, und nach mehreren Pilgerreisen zu den zahlreichen Gotteshäusern beider Religionen beschloss er, eine neue Religion zu schaffen, die den Konflikten und Kämpfen, die zwischen den Anhängern beider Glaubensrichtungen entstanden, ein Ende setzen sollte.

Die Lehren des Gründungs-Gurus und seiner ersten neun Nachfolger (bekannt als die zehn Sikh-Gurus) sind in dem heiligen Buch Guru Granth Sahib niedergeschrieben, das die Besonderheit hat, dass es im Gegensatz zu den heiligen Büchern anderer großer Religionen von den Gründern der Religion selbst geschrieben wurde.

Der Sikhismus ist die neuntgrößte Religion der Welt mit 23 Millionen Anhängern, 19 Millionen in Indien.

Traditionen der Sikhs oder Sikhs

Sikhs schneiden sich nie die Haare oder den Bart, und das charakteristischste Element ihrer Kleidung sind ihre bunten Turbane. Der Sikh-Turban ist ein mehrere Meter langer Stoff, der nach einer sehr raffinierten Technik gekleidet ist, was zu ihrer charakteristischen symmetrischen Form führt. Unter dem Turban, zwischen dem Turban und dem Haar, befindet sich ein weiteres Tuch, Kelsi genannt, von dem nur ein kleiner dreieckiger Raum über der Stirn sichtbar ist. Dieser Stoff hat eine andere Textur als der Turban und ist in der Regel schwarz (wodurch der Eindruck entsteht, dass es sich um das Haar handelt), obwohl einige Dateien ihn in anderen Farben verwenden.

Die fünf K’s oder Gegenstände, die von Sikhs oder Sikhs getragen werden

Menschen, die dem Sikhismus folgen, sollten immer 5 Gegenstände mit sich führen:

  • Kara: ein Metallarmband.
  • Kesh: langes ungeschnittenes Haar.
  • Khanga: ein kleiner Holzkamm, mit dem sie ihre Haare sammeln.
  • Kashera: Baumwollunterwäsche.
  • Kirpan: ein kleiner Dolch. Ursprünglich war es ein großes Schwert. Es symbolisiert Macht und geistige Freiheit, Selbstachtung und den ständigen Kampf für das Gute und die Moral über die Ungerechtigkeit. Seine Regeln besagen, dass es niemals zum Angriff, sondern nur zur Selbstverteidigung oder zum Schutz Dritter verwendet werden sollte.

Der Delhi-Sikh-Tempel
Geschichte des Delhi-Sikh-Tempels

Ein Gurdwara ist die Kultstätte der Sikhs. Es enthält eine Kopie des heiligen Buches und dient als Treffpunkt für Verehrung, einschließlich Rezitation und Gesang.

Beim Besuch des Delhi Sikh-Tempels oder des Gurdwara Bangla Sahib stehen wir vor dem wichtigsten Sikh-Tempel in der Stadt Delhi. Es befindet sich in der Nähe des zentralen Connaught Place in Delhi. Seine Struktur zeichnet sich durch seine erstaunliche goldene Kuppel und einen langen Mast aus, der zu bestimmten Zeiten zum Aufstellen einer Flagge verwendet wird. Ursprünglich war es ein Palast, der als Jaisinghpura bekannt war und dem unbesonnenen Jai Singh gehörte, der im siebzehnten Jahrhundert in Indien regierte.

Einige Jahre nach dem Befehl von Jai Singh zum Bau des Gebäudes wurde es von einem wichtigen Sikh-Guru, Har Krishan, bewohnt, der während einer Cholera-Epidemie, die die Stadt Delhi verwüstete, den Menschen half, indem er sie mit Trinkwasser aus seinem Brunnen und Teich versorgte.

Ebenso wie der Delhi-Sikh-Tempel

Der Sikh-Tempel in Delhi ist ein wunderschönes Gebäude aus weißem Marmor mit einer großen goldenen Kuppel. Unter den vielen Räumen finden wir den Gebetsraum, eine Kunstgalerie, eine Schule, die Küche und natürlich: den Speisesaal, zu dem jeder unabhängig von seiner Religion eingeladen ist.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by La India Increíble (@la_india_increible) on

Der Bereich um den Teich herum ist mit einem mit leuchtenden Farben und geometrischen Mustern verzierten Pflaster versehen, und sein Umfang wird von einer Reihe von Säulen begrenzt, die ihm das Aussehen eines Kreuzgangs verleihen.

Besuchen Sie den Delhi-Sikh-Tempel

Der Skh-Tempel kann 24 Stunden am Tag besucht werden, da er nie seine Türen schließt. Der Besuch des Delhi-Sikh-Tempels ist kostenlos, da er ein Pilgerzentrum sowohl für Sikhs als auch für Hindus ist, die sich mit dem heiligen Wasser aus dem Teich des Tempels reinigen wollen.

Sikh-Tempel akzeptieren jeden, unabhängig von seinem sozialen Status, seiner Religion, seinem Glauben oder irgendetwas anderem. Sie ist für alle kostenlos.

Wie in fast allen religiösen Gebäuden in Indien ist es beim Besuch des Sikh-Tempels in Delhi notwendig, eine Reihe von Grundregeln des Respekts zu befolgen, wie das Ausziehen der Schuhe und das Bedecken des Kopfes am Eingang. Es gibt einen Raum für diesen Zweck, in dem Sie Ihre Schuhe zurücklassen und sich mit einem Taschentuch versorgen können. Es gibt auch erläuternde Broschüren über die Sikh-Religion, die in verschiedenen Sprachen erhältlich sind.

Am Fahrkartenschalter erhalten wir eine Wertmarke, um unsere Schuhe bei der Abreise abzuholen.

Delhi-Sikh-Tempel – Fahrkartenschalter
Delhi-Sikh-Tempel – Schuhschränke (kostenlos)
Sie können Fotos und Videos vom Tempel machen, aber nicht von der Innenausstattung.

Hier finden Sie weitere Tipps für Ihre Reise nach Indien: https://laindiaincreible.com/consejos-viajar-a-la-india/

Bei einem Besuch des Delhi Sikh-Tempels oder des Gurudwara Bangla Sahib empfehlen wir einen Besuch des Speisesaals und sogar ein Essen mit den Einheimischen. Wir können diese unvergessliche Erfahrung, die uns sicherlich in Erinnerung bleiben wird, als eine der besonderen Aktivitäten während unserer Reise in Indien ausprobieren.

Wenn Sie mit The Incredible India reisen, geben wir Ihnen noch viel mehr Ratschläge und Tipps für Ihre Reise.

Hier ist die offizielle Website des Delhi-Sikh-Tempels: http://www.dsgmc.in/

Sie können den Sikh-Tempel in Delhi besuchen, und das Beste, was es in Indien, Nepal, den Malediven und Sri Lanka zu sehen gibt, mit The Incredible India: www.laindiaincreible.com

Weitere Informationen und Kuriositäten über Indien:
Facebook-Seite
Instagramm
Youtube-Kanal
Reisetipps Indien
Und wenn Sie nach Flügen nach Indien suchen, empfehlen wir Ihnen die Suchmaschine SKYSCANNER.

Und wir haben auch ein Tutorial für die Verwaltung der Visa für Indien.

 

Indisches Geld, Karten in Indien: Eines der größten Kopfschmerzen, die uns unsere Kunden auf Reisen machen, ist die Frage, wie man in Indien, Sri Lanka, den Malediven und Nepal an Geld kommt. Fremdwährung kann in diesen Ländern nicht offiziell aus dem Land gebracht werden, so dass es sehr schwierig ist, sie in unseren Heimatländern oder zu einem sehr teuren Preis zu bekommen. Für andere Währungen müssen wir einfach zu unserer Bank gehen und nach ihnen fragen, aber das ist mit den indischen, nepalesischen, srilankischen und maledivischen Rupien nicht möglich.

Daher wechselt die überwiegende Mehrheit der in Indien, Sri Lanka und Nepal ankommenden Passagiere ihr Geld bei der Ankunft.

Für die Malediven haben wir einen spezifischen Punkt: Geld auf den Malediven.

Indische Rupien – Geld in Indien – Währung in Indien – Indisches Geld
Indische Rupien – Geld abheben in Indien – Indisches Geld

Indien Währung – Indisches Geld

Die offizielle Währung Indiens ist die Indische Rupie, INR. Es ist verboten, Rupien außer Landes zu bringen (keine Sorge, wenn Sie nur ein paar Rupien als Souvenir mitnehmen wollen), daher ist es notwendig, bei der Ankunft und Abreise Geld zu wechseln. Geld kann auf allen internationalen Flughäfen gewechselt werden, aber der Wechselkurs ist nicht der günstigste. Sprechen Sie uns an, wir können Ihnen helfen, die bestmögliche Veränderung zu erreichen. Der Zwischenschritt zum Dollar ist nicht notwendig.

Um den offiziellen Wechselkurs zu überprüfen: Wechselkurs in Indien

Die im Umlauf befindlichen Banknoten der Rupie, der Währung Indiens, haben die Werte 5, 10, 20, 50, 100, 500 und 2.000 Rupien und zeichnen sich durch das Image von Gandhi aus.

Die Währung Nepals

In Nepal ist die offizielle Währung die Nepalesische Rupie (NPR), und ihr Wert ist auf die Indische Rupie (1,50 NPR = 1 INR) festgelegt.

Zum offiziellen Wechsel: Wechsel der Rupien in Nepal

Die Währung von Sri Lanka
In Sri Lanka ist die offizielle Währung die Sri Lanka Rupie (LKR).

Zum offiziellen Wechsel: Austausch von Rupien in Sri Lanka

Geld in Indien, Nepal, Sri Lanka und den Malediven (und anderen Ländern) auszahlen

Geld wechseln in Indien

Von The Incredible India empfehlen wir, das Umsteigen am Flughafen zu vermeiden, da sie wissen, dass die meisten Reisenden mit der Notwendigkeit ankommen, indische Währung, Rupien, zu kaufen, der Wechselkurs ist viel schlechter. Am besten ist es, das Minimum zu ändern, um in die Stadt zu gelangen, oder eine Karte an den am Flughafen vorhandenen Geldautomaten zu benutzen. Falls Sie mit Incredible India reisen, helfen wir Ihnen, die beste Option zu finden.

In den Tauschbörsen innerhalb der Stadt gibt es in der Regel besseres Wechselgeld, obwohl es immer eine kleine Provision gibt. Wir werden den offiziellen Wechselkurs im Internet überprüfen müssen, zum Beispiel: XE-Konverter. Und Wechsel in einem Tauschhaus, das uns einen ähnlichen Typus bietet. Seien Sie vorsichtig, in vielen Wechselstuben, vor allem am Flughafen, geben Sie an, dass sie keine Kommission (keine Provision) haben, machen aber einen sehr schlechten Wechselkurs.

*Der Rat von The Incredible India: Beim Wechsel von kleineren Scheinen erhalten wir in der Regel schlechteres Wechselgeld als bei großen Scheinen (50, 100 Euro oder USD). Auf Reisen ist es besser, große Scheine mitzunehmen.

Ein weiterer Punkt, der beim Wechsel von US-Dollar in Indien zu berücksichtigen ist, ist, dass Wechselstuben in der Regel kein oder wesentlich schlechteres Wechselgeld mit alten, meist vor 2006 datierten Scheinen akzeptieren oder geben.

Ist es besser, Euro oder Dollar nach Indien, Nepal, Sri Lanka und auf die Malediven mitzunehmen?

Für Indien, Nepal und Sri Lanka spielt es keine Rolle, ob man Euro oder Dollar nimmt. Am Zielort müssen Sie sie in die Landeswährung Rupien umtauschen, so dass die Änderung proportional ist. Zwischen Euro und Dollar nimmt man am besten das, was man hat oder was leichter zu bekommen ist. Für die Malediven ja, dass sie normalerweise etwas besseres mit dem USD ändern, wenn wir auf die lokalen Inseln gehen, und die Mehrheit der Ferienorte der Malediven arbeiten mit dem USD.

Es ist besser, Euro in Spanien oder in Ihrem Land oder am Zielort (Geld Indien, Nepal, Sri Lanka, Malediven) in Rupien umzutauschen.
Wie wir eingangs erwähnt haben, sind Indische Rupie, Nepal-Rupie, Sri-Lanka-Rupie und Malediven-Rupie etwas Besonderes und dürfen das Land nicht verlassen. Deshalb ist es schwierig, sie in Spanien oder in anderen Ländern zu finden. Und wenn sie gefunden werden, kann man sie zu einem sehr schlechten Preis kaufen. In der Regel ist es bequem, das Geld bei der Ankunft in diesen Ländern zu wechseln. Sie können mit Euro oder Dollar reisen, da beides zum Umtausch akzeptiert wird.

Karten, Geldautomaten und Geldautomaten in Indien, Sri Lanka und Nepal. Die Bnext-Karte und indisches Geld.

Glücklicherweise sind Geldautomaten weit verbreitet und eine der besten Möglichkeiten, an Geld zu kommen, in Indien, Sri Lanka und Nepal, und selbst in kleinen oder relativ abgelegenen Dörfern kann man einige finden. Es ist zu beachten, dass die meisten Debit-/Kreditkarten eine hohe Gebühr für das Abheben von Geld im Ausland erheben, manchmal bis zu 4%. Wir empfehlen daher die Bnext-Karte, die keine Gebühr erhebt.

Darüber hinaus erheben einige Geldautomaten in Indien, Sri Lanka und Nepal zusätzliche Gebühren für das Abheben von Geld mit einer Nicht-Bankkarte. Um dies zu vermeiden, haben wir unten eine Liste von Banken / Geldautomaten aufgeführt, die keine Kommission erheben.

Bnext-Karte zum Abheben von Geld in Indien, Sri Lanka, Malediven und Nepal

Eine Möglichkeit, auf Ihrer Reise zu sparen, ist eine Bnext-Karte. Bnext ist ein Unternehmen, das eine neue VISA-Debitkarte anbietet, mit der Sie im Ausland gebührenfrei einkaufen und Geld abheben können. Die Eröffnungs- und Unterhaltskosten betragen 0 Euro, und jetzt gibt es eine Werbeaktion, bei der sie 5 Euro als Restbetrag verschenken. Es dauert 5 Minuten, um sich im Web zu registrieren, und in zwei oder drei Tagen haben Sie es zu Hause.

Vorteile der Bnext Card für das Abheben von Geld in Indien, Nepal, Sri Lanka und den Malediven

  • Eröffnung eines Kontos in weniger als 5 Minuten (nur ID und Herunterladen des Antrags erforderlich)
  • Die Bnext-Karte kann von anderen Karten nachgeladen werden. Es ist im Voraus bezahlt und sicherer.
  • Kostenlose VISA-Karte
  • Verwenden Sie den offiziellen VISA-Wechselkurs (guter Wechselkurs und keine versteckten Gebühren)
  • Die Karte kann sofort vom Mobiltelefon aus ver- und entriegelt werden

Nutzungsbedingungen der Bnext Card

  • Einkäufe in internationalen Geschäften (außerhalb der Euro-Zone): maximal 2000 ? pro Monat
  • Bargeldabhebungen in Spanien: 3 kostenlose Abhebungen pro Monat
  • Internationale Abhebungen am Geldautomaten: maximal 500 Euro pro Monat (wird mehr abgehoben, werden 1,4% angewandt). Bitte beachten Sie die unten angegebenen ATM-Gebühren.
  • Kosten für die Durchführung eines Transfers: 0
  • Einzahlung per Überweisung oder Karte: 0
  • Ersatz der Karte bei Diebstahl, Beschädigung oder Verlust: 0 ? (einmal pro Jahr erlaubt)
  • Wartungsgebühr: 0
  • Kündigen Sie Ihr Bnext-Konto: 0
  • Zusendung der Karte: 0 ?
  • Der Inhaber muss eine DNI oder NIE (Spanien) und eine spanische Mobiltelefonnummer haben.

EVO-Bankkarte zum Abheben von Geld in Indien, Sri Lanka und Nepal

Hinweis: 2017 hat die EVO Bank die Bedingungen ihrer Chipkarte geändert, und jetzt wenden sie, obwohl sie immer noch keine Provision verlangt, ihren eigenen Wechselkurs an, was sie für Reisende nicht mehr interessant macht. Wir haben nach Alternativen gesucht und festgestellt, dass die beste Option Bnext ist, über die wir oben gesprochen haben.
Für spanische Reisende ist der beste Weg, um in Indien und Nepal an Geld zu kommen, die Evo-Chipkarte der spanischen EVO Banco. Mit dieser Karte können wir an allen Geldautomaten der Welt kostenlos Geld abheben. Es ist ein extrem gutes Angebot, da es heutzutage schwierig ist, selbst in unserem eigenen Land Geld umsonst abzuheben. Obwohl die Führung des Kontos einige Anforderungen hat, die nicht allzu kompliziert zu erfüllen sind, wenn sie etwas umständlich sind, so dass wir am Ende unserer Reise diese absagen können, wenn wir normalerweise nicht viel reisen.

Außerdem können Sie jetzt auf schnelle und einfache Weise Online-Kunde werden, und Sie brauchen nur Ihr Mobiltelefon in der Nähe zu haben:

  • 100% online, Sie müssen nicht in Ihr Büro gehen.
  • Sie haben 2 Möglichkeiten, einen Vertrag abzuschließen: Video-Identifikation oder Identifikation per IBAN

Geldabhebung in Indien, Nepal und Sri Lanka an Geldautomaten

In Indien, Sri Lanka und Nepal ist es sehr einfach, einen Geldautomaten zu finden, es gibt viele Banken, und sie haben in der Regel Geldautomaten, die in den Städten und Ortschaften verstreut sind, vor allem in der Markt- und Einkaufszone.

Etwas, das den Reisenden manchmal verwirrt, ist, dass in vielen Geldautomaten in Indien, Nepal und auf den Malediven die Karte im Gegensatz zu den Geldautomaten in Europa nicht während unserer Tätigkeit im Inneren bleibt, sondern wie beim Vorbeigehen in einem Geschäft ein- und ausgeht, um uns aufzuladen. Das ist normal und sollte uns nicht beunruhigen. Wir empfehlen jedoch die gleiche Sorgfalt wie in anderen Ländern, wenn Sie in Indien Geld abheben: decken Sie sich bei der Eingabe des Pincodes ab, prüfen Sie, dass es keine doppelten Tastaturen gibt, usw.

In Indien, Sri Lanka, Nepal und anderen Ländern erheben einige Einrichtungen Gebühren für die Benutzung ihrer Geldautomaten mit unserer bankfremden Karte, so dass es besser ist, sie zu meiden und einen anderen zu finden. Sie geben uns normalerweise eine Warnung, bevor wir den Betrag, den sie uns berechnen, abheben.

Liste der gebührenfreien Geldautomaten für Abhebungen in Indien, Nepal und Sri Lanka

Wir erstellen diese Liste von Geldautomaten ohne Provision, um Geld in Indien, Nepal und Sri Lanka zu bekommen, um Reisenden zu helfen, mit unserer eigenen Erfahrung und der einiger unserer Kunden, sowie einigen Kommentaren, die uns am Ende dieser Seite verlassen. Es handelt sich nicht um eine bestätigte Liste und die Bedingungen können sich jederzeit ändern, sie dient nur zur Information über die besten Orte, an denen man in Indien, Sri Lanka und Nepal Geld bekommt, aber die einzige Möglichkeit, 100% sicher zu sein, ist der Versuch, den Geldautomaten zu benutzen. Aktualisiert auf 2019

Kassierer in Indien ohne Provision

  • Yes Bank
  • Bank of Baroda
  • VIJAYA BANK
  • UNION BANK OF INDIA (Dieser ist interessant, weil er einen Geldautomaten am Ausgang des Flughafens Delhi hat, direkt vor dem Taxistand)
  • State Bank of India (SBI)
  • Syndicate Bank
  • Indian Overseas Bank

Zweifel: * Die Geldautomaten der Kotak Mahindra Bank scheinen begonnen zu haben, aufzuladen.

Kommission von 200 INR

  • Geldautomaten der HDFC-Bank – Fabian erzählt uns in den Kommentaren, dass in der HDFC im Jahr 2018 200 Rupien Kommissionsgebühren anfallen. Das hatte er vorher nicht, es ist schade, denn es ist eines der am weitesten verbreiteten.
  • Infusing Bank
  • Icici Bank
  • IndusInd Bank

Kassierer in Nepal ohne Provision

  • Kailash Bikas Bank
  • Nepal Bank Limited (nos comentan que han comenzado a cobrar comisión)

Kommission

  • Nepal SBI – 395 NPR
  • Nabil Bank – 500 NPR
  • Nepal Investment Bank – 500 NPR
  • Himalayan Bank – 400 NPR
  • Everest Bank – 400 NPR
  • Nepal Bank Limited- 500 NPR

Kommissionsfreie Geldautomaten in Sri Lanka

  • People’s Bank
  • Nations Trust Bank

Geldautomaten in Sri Lanka mit Kommission

  • Commercial Bank  400 LKR
  • Sampath Bank 400 LKR
  • Cargills Bank 300 LKR

Geldautomaten in Sri Lanka, die nicht funktioniert haben

  • BOC
  • NDB
  • MCB
  • Seylan Bank

Unten in den Kommentaren können Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen und wenn es eine Bank gibt, die Sie kennen, die keine Provision hat, werden wir sie der Liste hinzufügen, danke.

Und weitere Tipps für Ihre Reise nach Indien und Nepal finden Sie in unserer Megapost mit Tipps für Reisen nach Indien, Sri Lanka, Nepal und auf die Malediven.

Das indische Kino ist weltberühmt für seine Bollywood-Industrie. Hier werden wir jedoch eine Liste von Filmen über Indien auswählen, um das wirkliche Indien aus dieser stereotypen Welt der Musik und der Farben heraus zu verstehen, aber ziemlich weit weg von der Realität, die uns Bollywood normalerweise präsentiert.

Filme über Indien

Die Monsun-Hochzeit (2001) – Monsun-Hochzeit

Sie hilft uns, die Welt der arrangierten Ehen in Indien zu verstehen, und zwar anhand der Geschichte einer viertägigen Hochzeit in Neu-Delhi, die die Veränderungen widerspiegelt, die sich in den neuen Traditionen abzeichnen und die oft zu Konflikten mit den Traditionen führen.

Genre: Romantik. Komödie, Romantische Komödie, Hochzeiten, Filme über Indien.

Auszeichnungen

2001: Golden Globes: Nominiert für den besten fremdsprachigen Film
2001: Nominierung für den BAFTA-Preis: Bester fremdsprachiger Film
2001: Venedig: Goldener Löwe
2002: Nominierung für den Critics’ Choice Award: Bester fremdsprachiger Film
2002: British Independent Film Awards (BIFA): Bester fremdsprachiger Film
2005: Independent Spirit Awards: Produzentenpreis (ex-aequo)
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=qcyVcY7ZjBQ

Hotel Rettung (2016) – Hotel Rettung

In seinem letzten Wunsch bittet ein alter indischer Mann seinen Sohn, ihn in die mythische heilige Stadt Varanasi oder Benares zu bringen, um dort zu sterben. Der Film erzählt uns von dieser Reise durch die Religion, die Erinnerungen und die Beziehung zwischen Leben und Tod.

Genre: Komödie. Drama, Dramatische Komödie, Alter, Filme über Indien.

Trailer: https://www.dailymotion.com/video/x6s1lbs

Die Lunchbox (2013) – Dabba

Die Hauptrolle spielt der berühmte Irrfan Khan, der in mehreren berühmten Filmen des Westens eine Nebenrolle gespielt hat (Das Leben von Pi, Spiderman, Lumdog Millionär, Jurassic World…). Er benutzt als sein Rückgrat das berühmte Transportsystem, mit dem Tausende und Abertausende von Hausfrauen in der riesigen Stadt Mumbai (Bombay) ihren Ehemännern das Mittagessen schicken. Ein Misserfolg bei einem dieser Transporte bringt eine junge Frau in Kontakt mit einem älteren Mann.

Genre: Romantik, Drama, Romantisches Drama, Filme über Indien

Auszeichnungen

2013: Filmfestspiele von Cannes: Woche der Kritik – Spielfilm im Wettbewerb
2014: BAFTA Awards: Nominiert für den besten fremdsprachigen Film
2013: Toronto Film Festival (TIFF): Nominierung für den Publikumspreis (Bester Film)
Trailer: https://dai.ly/x1nbcac

Der gute Name (2006) – Der Namensvetter

Film aus dem Jahr 2006 nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Jhumpa Lahiri. Es geht um die nicht immer einfache Integration der Millionen von indischen Einwanderern, die im Ausland leben. Die Verlegung der Hauptfamilie von Kalkutta nach New York ist ein schwieriger Balanceakt, um sich in eine völlig andere Welt einzufügen, ohne ihre Traditionen zu vergessen. Die Eltern vermissen die Kultur und die Familie Indiens, aber andererseits sind sie sehr stolz auf die Möglichkeiten, die ihre Opfer ihren Kindern bringen können. Interessanterweise ist ihr in den Vereinigten Staaten geborener Sohn bei der schwierigen Suche nach seiner eigenen Identität verloren gegangen.

Der Kritiker Antonio Weinrichter gab ihm in der Zeitung ABC eine 4 von 5 und schrieb: “Nair gibt dem heutigen Kino ein verlorenes Gefühl zurück: eine Geschichte zu betrachten, durch deren Figuren die Zeit vergeht.

Genre: Drama, Romantik, Einwanderung, Filme über Indien

Auszeichnungen

2007: Independent Spirit Awards: Nominiert für den besten Schauspieler sek. (Irrfan Khan)
2007: National Board of Review: Beste unabhängige Filme
2007: Gotham Awards: Nominiert für den besten Film

Reise nach Darjeeling (2007) – Die Darjeeling Limited

Film des immer wieder überraschenden Wes Anderson (Grand Hotel Budapest). Obwohl es sich nicht um einen in Indien produzierten Film handelt, findet er hauptsächlich in diesem Land statt. Sie erzählt die Geschichte von drei Brüdern, die sich auseinandergelebt haben und nicht mehr miteinander sprechen. Der Tod ihres Vaters bringt sie wieder zusammen, und es entsteht die Idee einer Zugreise durch Indien an Bord der Darjeeling Limited, die von einem Ende des Landes zum anderen reist. Es ist merkwürdig und zeigt Indien durch die Fenster eines Luxuszuges. Wir haben einen Artikel, in dem wir über Luxuszüge in Indien sprechen.

Genre: Komödie, Drama, Road Movie, Reise, Familie, Dramatische Komödie, Filme über Indien

Auszeichnungen
2007: Filmfestspiele Venedig: Offizielle Auswahl der Spielfilme
2007: Filmfestival Gijón: Offizielle Auswahl der Spielfilme im Wettbewerb

Trailer (Englisch): https://youtu.be/FUt8XZ4G8ig

Niemand hat Jessica getötet (2011)

Ein unangenehmer Teil unseres geliebten Indiens ist die Korruption, der Machtmissbrauch und der große Klassenunterschied. Dieser sachliche Film erzählt die Geschichte des Mordes an dem Model Jessica Lall 1999 in einem Restaurant in Delhi und den Kampf ihrer Schwester um Gerechtigkeit. 300 Zeugen des Mordes behaupteten, sie hätten nichts gesehen. Er beschreibt die Verhöhnung der rechtlichen Verfahren, die Schlupflöcher im System, die Korruption in den Machtkreisen und die Verwundbarkeit der einfachen Bürger in der größten Demokratie der Welt.

Genre: Thriller, Drama, Kriminalität, faktenbasiert, indische Filme

Trailer (englische Untertitel): https://youtu.be/iU6YHw4tdik

Mutter Indien (1957) – Mutter Indien

Ein Klassiker, der jetzt auf unserer Liste indischer Filme steht: Mutter Indien. Ein Drama von 1957, in dem eine ältere Frau an ihre Vergangenheit und ihr Eheleben erinnert. Ihre Familie hat es schwer, einen Kredithai zu bezahlen, der sie betrügt. Trotz der Tatsache, dass 60 Jahre vergangen sind, ist es in Indien ein sehr aktuelles Problem, vor allem in den ländlichen Gebieten.

Genre: Musical, Drama, Familie

Auszeichnungen

1957: Oscar-Nominierung: Bester fremdsprachiger Film
1958: Internationales Festival Karlovy Vary: Beste Schauspielerin (Nargis)

The Exotic Marigold Hotel (2011) – Das beste exotische Hotel in der Ringelblume
Ein weiterer unserer Filme über Indien, der ein wenig kommerziell ist, aber unserer Meinung nach Details des wahren Indiens auf unterhaltsame Weise zeigt. Eigentlich ist es eine britische Produktion, aber die Handlung findet im indischen Bundesstaat Rajasthan statt. Eine Gruppe britischer Rentner beschließt, für eine Saison nach Indien zu reisen, aber die großen kulturellen Unterschiede werden bald deutlich werden, indem sie alle möglichen interessanten Situationen für sie schaffen.

Genre: Komödie, Drama, Dramatische Komödie, Alter, Filme über Indien.

Auszeichnungen

2012: Golden Globes: 2 Nominierungen, beste Filmkomödie und Komödienschauspielerin (Dench)
2012: BAFTA Awards: Nominiert für den besten britischen Film
2012: Europäischer Filmpreis: Nominierter Publikumspreis
2012: Critics Choice Awards: Nominierung für die beste Besetzung
2012: Schauspielergewerkschaft (SAG): 2 Nominierungen einschließlich der besten Besetzung
2012: British Independent Film Awards (BIFA): 5 Nominierungen, darunter Bester Film
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=5TEoubNp25M

Slumdog Millionär (2008)

Der zweifellos am meisten ausgezeichnete, 2008 mit 8 Oscars ausgezeichnete. Der Protagonist ist ein armer Teenager aus den Vororten von Bombay, der in einer Slam- oder Barackenstadt geboren wurde. Die Bewohner dieser Gebiete sind als Slumdogs bekannt. Die Handlung verfolgt das Leben dieses jungen Mannes durch die verschiedenen Antworten während seiner Teilnahme an der indischen Version des Programms “Wer wird Millionär? Nicht zu verpassen.

Genre: Drama. Romantik, Armut, 90er Jahre, Filme über Indien.

Auszeichnungen

2008: 8 Oscars: einschließlich bester Film, Regisseur und adaptiertes Drehbuch. 10 Nominierungen.
2008: 4 Golden Globes: Bester dramatischer Film, Regie, Drehbuch, Soundtrack
2008: 7 BAFTA-Preise, darunter Bester Film. 11 Nominierungen
2008: New Yorker Kritikerkreis: Beste Fotografie. 3 Nominierungen
2008: 3 Auszeichnungen des National Board of Review, inkl. Film des Jahres, adaptiertes Drehbuch
2008: Goya-Preis: Bester europäischer Film
Und viele andere…
Trailer: https://youtu.be/aCvNg15wSME

Lion (2016) – Ein Weg nach Hause

Ein weiterer Film über Indien, der eigentlich außerhalb des Landes, in diesem Fall Australien, gedreht wird. Saroo ist ein Junge, der mit seiner bescheidenen Familie in Indien lebt. Im Alter von fünf Jahren verirrt er sich in einem Bahnhof und hat das Pech, Tausende von Kilometern von zu Hause entfernt zu landen. Nach einer langen Reise wurde er von einem australischen Ehepaar adoptiert. Jetzt, 25 Jahre später, versucht er mit Hilfe des Internets und der Erinnerungen an sein Leben in Indien, seine biologische Familie zu finden. Es basiert auf einer spannenden, wahren Geschichte.

Genre: Drama, Kindheit. Armut. Adoption. Züge/Meter. Basierend auf realen Ereignissen. Filme über Indien.

Auszeichnungen

2016: Oscar-Verleihung: 6 Nominierungen, darunter für den besten Film und den besten Schauspieler. (Patel)
2016: Golden Globes: 4 Nominierungen, darunter Bester Dramatischer Film
2016: David-di-Donatello-Preis: Nominiert für den besten ausländischen Film
2016: BAFTA-Awards: Bestes angepasstes Drehbuch und bester Nebendarsteller (Patel). 5 nom.
Und noch einige andere…
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=z6I3ZN-8nKg

Masaan (2015)

Masaan, dessen Hindi-Bedeutung “Krematorium” ist, ist ein Drama von Geschichten, die durch eine Vielzahl von Details miteinander verflochten sind, aber einen zentralen Punkt gemeinsam haben: den Fluss Ganges. In der Stadt Varanasi, am Ufer dieses heiligen Flusses, gibt es eine seltsame Mischung zwischen Tradition und Moderne in einer Atmosphäre der Unterdrückung und der angestammten Einschränkungen durch die Behörden, wobei diejenigen, die geschädigt werden, die Jugendlichen sind, die auf der Suche nach einer besseren Zukunft für sich selbst sind.

Der Film spielt vor allem in den berühmten Ghats, den Stufen, die den Zugang zum Ganges ermöglichen und in denen Kremationen und andere Traditionen der Hindu-Religion stattfinden.

Genre: Drama, Kreuzgeschichten, Filme über Indien.

Auszeichnungen

2015: Filmfestspiele von Cannes: FIPRESCI-Preis (“Un Certain Regard”)
2015: Filmfestival Gijón: Offizielle Auswahl von Spielfilmen
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=i5-LEesLvRI

Die Stadt der Freude (1992)

Vielleicht der Film über Indien, der der breiten Öffentlichkeit am vertrautesten erscheinen wird, da er einer der ersten Hollywood-Filme ist, der versucht hat, ein so unbekanntes Land wie Indien zu beschreiben und zu definieren. Die Geschichte handelt von einem amerikanischen Arzt, der nach dem Verlust eines Patienten bei einer Operation beschließt, alles zu verlassen und versucht, den Sinn seines Lebens und sein persönliches Glück in Kalkutta zu finden.

Während des gesamten Films werden uns die täglichen Realitäten Indiens in einer schwierigen Metropole gezeigt, wie zum Beispiel: der Unterschied zwischen den Kasten, die lokalen Mafias, die Armut der Menschen, die auf den Straßen leben, bestimmte Traditionen wie Mitgift bei Hochzeiten, die Werte des Volkes…

Genre: Drama, Armut, Persönliche Suche, Filme über Indien

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=OaefjG2CZ6g

Extra Oscars 2019: Zeitraum. Ende des Satzes (2018)

Oscar-Preisträger für den besten Kurzdokumentarfilm.

Unter der Regie der iranisch-amerikanischen Regisseurin Rayka Zehtabchi. Es geht um eine Gruppe von indischen Frauen aus einem kleinen Dorf auf dem Land, die eine stille sexuelle Revolution anführen, indem sie eine Maschine installieren, die Binden herstellt, das Stigma der Menstruation bekämpfen und das Leben der Frauen verbessern.

Zum gleichen Thema gibt es einen Film über den Erfinder dieser Damenbindenmaschinen und seinen Kampf, etwas zu schaffen, das die Tage der weiblichen Periode einfacher und weniger stigmatisiert machen kann. Es heißt “Padman” und ist auf Netflix verfügbar.

Extra-Film: Der Fall (Alexandria’s Dream)

Obwohl es sich nicht um einen Film über Indien handelt, wird er an vielen ikonischen Orten des Landes gedreht: Taj Mahal, Fatehpur Sikri, Jodhpur, Jaipur, Udaipur, Ladakh, Step-wells…

Es ist ein Fantasy-Film, aber mit unglaublichen Bildern, von einem ehemaligen Musikvideo- und kommerziellen Regisseur. Es wurde über vier Jahre in 28 verschiedenen Ländern gedreht.

 

Das Dev Diwali in Varanasi ist das Kartik Poornima-Festival, das in dieser heiligen Stadt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh stattfindet. Er fällt auf den Vollmond des Hindu-Monats Kartika und findet fünfzehn Tage nach Diwali statt (der andere, der berühmte, mehr Infos hier: https://laindiaincreible.com/festival-diwali-festivales-de-la-india/ ).

Dev Diwali in Varanasi

Varanasi ist eine der heiligsten Städte der Welt, hier erzählen wir Ihnen alles über Varanasi oder Benares: https://laindiaincreible.com/visitar-varanasi/

Das Dev Diwali wird abgehalten, um den Sieg des Gottes Shiva über drei Dämonen zu ehren: Vidyunmali, Tarakaksha und Viryavana. Shiva zerstörte die drei von den Dämonen errichteten Städte. Daher wird es auch als “Tripurotsav” bezeichnet. Man glaubt, dass an diesem Tag die Götter vom Himmel in die Stadt Varanasi am Ufer des Ganges herabsteigen, um das Fest zu feiern.

Die 84 Ghats von Varanasi sind gründlich gereinigt und mit Blumen, Rangolis und Lampen geschmückt. Der Fluss erwacht mit flackernden Flammen zum Leben, während schwimmende Opfergaben in seine Gewässer geworfen werden.

Wann findet Dev Diwali in Varanasi statt?

Dev Diwali wird am Tag des Vollmonds des Hindu-Monats Kartika gefeiert, und es ist immer zwei Wochen nach Diwali.

Wann wird Dev Diwali im Jahr 2020 in Varanasi gefeiert?

Im Jahr 2020 wird Dev Deepawali in Varanasi am 29. November gefeiert.

Dev Diwali-Festival in Varanasi: Termine im Jahr 2020 (bis 2025)

Jahr    Datum
2020    29. November
2021     18. November 2021
2022      7. November 2022
2023    26. November
2024    15. November 2024
2025     5. November

Wie sind die Feierlichkeiten zu Dev Diwali in Varanasi?

Jedes Jahr reisen viele Menschen, nicht nur aus Indien, sondern auch aus dem Ausland, in die kleine Stadt Varanasi und werden Zeuge dieser aufregenden Erfahrung. Egal, woher Sie kommen, Sie können leicht ein Reisepaket nach Varanasi finden und die spektakuläre Aussicht auf diesen Ort während der Feierlichkeiten mit uns unter folgendem Link genießen: www.laindiaincreible.com
Die Feier von Dev Diwali beginnt mit vedischen Mantras, die von den Priestern gesungen werden. Tausende von Diyas (der Name, der den Öllampen gegeben wurde) werden in den Ghats des Ganges durch Varanasi angezündet. Dieses ganze Bild schafft eine wunderbare und faszinierende Aussicht. Dies geschieht zur Begrüßung der Götter und Göttinnen.

Es war im Jahr 1985, als dieses Ritual der Illumination der Diyas begann, um des Dev Diwali in Varanasi zu gedenken. Die Diyas wurden am Panchganga Ghat angezündet und sind seitdem zu einem wichtigen Teil der Feierlichkeiten geworden.

Zu Ehren der Märtyrer werden Kronen angeboten. Es werden patriotische Lieder und Bhajans gesungen, und die drei Streitkräfte führen die letzte traditionelle Botschaft vor.

Welche Rituale werden während des Dev Diwali in Varanasi durchgeführt?

Während des Dev Diwali in Varanasi wird bei Einbruch der Dunkelheit jede Ghat am Fluss mit Kerzen und Diyas beleuchtet und der Mond kann in seiner ganzen Pracht gesehen werden.

Die Einwohner von Varanasi wachen an diesem Tag so früh wie möglich auf, um den “Kartik Snan” durchzuführen, ein Ritual, das darin besteht, ein heiliges Bad im Ganges zu nehmen, um alle ihre Sünden loszuwerden. Dann wird zu Ehren der Ganga-Göttin “Deepdan” ein Ritual des Anzündens von Öllampen durchgeführt.

Aarti-Zeremonie

Im Anschluss an diese Aktivitäten findet die berühmte Aarti-Zeremonie am Ufer des Ganges statt, ein hinduistisches Ritual, das jeden Abend am Ufer des Ganges in Varanasi in den Ghats Dashwamedh und Man Mandir gefeiert wird, das aber an diesem Tag mit besonderer Leidenschaft und Hingabe gefeiert wird.

An verschiedenen Orten werden Gottheiten in Prozessionen organisiert, gefolgt von kulturellen Programmen. Die Gläubigen schmücken ihre Häuser und bereiten bunte Rangolis vor. Im Laufe der Jahre ist die Feier von Dev Diwali in Varanasi zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen geworden, und Touristen kommen in die Stadt, um die mit Lampen beleuchteten Ghats zu sehen. Vierundzwanzig brahmanische Priester und eine gleiche Anzahl von Mädchen nehmen an diesem Ritual teil.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche kulturelle Programme und traditionelle Tanzvorführungen.

Buchen Sie rechtzeitig, um das Dev Diwali in Varanasi zu besuchen

Es gibt so viele Menschen, die kommen, um die Nacht dieses großen Festivals von Varanasi’s Dev Diwali zu genießen, dass Sie, wenn Sie es miterleben wollen, Ihre Tour lange im Voraus buchen müssen, besonders wenn Sie ein privates Boot mieten wollen, um die Fahrt auf dem Fluss zu genießen. Die Hotels sind voll und erhöhen ihre Preise, und Flüge und Züge sind heutzutage schwer zu bekommen.

Sie können die Feier miterleben, indem Sie Ihre Indienreise mit uns organisieren und das Beste von Indien, Nepal, den Malediven und Sri Lanka mit The Incredible India besuchen: www.laindiaincreible.com

Andere große Festivals in Indien

Holi, das Fest der Farben: https://laindiaincreible.com/fiestas-la-india-festival-holi/
Dussehra: https://laindiaincreible.com/fiestas-en-india-dussehra-en-india/
Unabhängigkeitstag: https://laindiaincreible.com/dia-de-la-independencia-india-fiestas-en-la-india/
Und hier sehen Sie Tipps für Ihre Reise nach Indien: https://laindiaincreible.com/consejos-viajar-a-la-india/

Madurai zu besuchen bedeutet, die heiligste Stadt von Tamil Nadu zu betreten, die es dem Reisenden ermöglicht, sich mit dem Menschlichen und Göttlichen in einer der lebendigsten Städte Südindiens und einem der interessantesten Reiseziele des Landes zu verbinden.

Besuchen Sie Madurai in Tamil Nadu

Wo ist Madurai?

Madurai in Tamil Nadu, Südost-Indien, ist die zweite Stadt in der Region. Es liegt am Ufer des Vaigai-Flusses, und seine Geschichte reicht mehr als 2500 Jahre zurück. Ein Besuch in Madurai bedeutet einen Besuch der zweitwichtigsten Stadt im Bundesstaat Tamil Nadu, dem Land der Tamilen, im äußersten Südosten Indiens. Sie ist eine blühende Stadt und ein wichtiges Handelszentrum der Region, aber sie bewahrt eine tiefe Religiosität, die in ihren vielen Tempeln zum Ausdruck kommt, die ein Wallfahrtsort für Gläubige sind.

Geschichte von Madurai

Die Legende besagt, dass der Name der Stadt von Mathuram abgeleitet ist, dem Nektar, den Shiva ausgoß, als er kam, um den Menschen für den Bau eines Tempels zu ihren Ehren zu danken. Ursprünglich hieß die Stadt Madhurapuri, d.h. Land des Nektars, aber mit der Zeit wurde sie verändert, bis sie zu Madurai wurde.

Das Hauptmerkmal, das diese Stadt von anderen Städten unterscheidet, die um religiöse Tempel herum gebaut wurden, ist, dass sie nicht, wie andere, mit dem Beitrag der großen Reiche, die sich in der indischen Regierung viele Jahre lang gegenseitig ablösten, gerechnet hat.

Tatsächlich ist Madurai heute eine moderne Stadt in ständiger Entwicklung. Seine traditionellen architektonischen Stücke stehen in einem schönen Kontrast zu den für die letzten Jahre typischen funktionalen Strukturen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Meenakshi-Tempel die Touristenattraktion schlechthin ist.

Was kann man in Madurai besuchen? Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Madurai

Wir sprechen über eine sehr interessante Stadt, die voller Tempel und Märkte ist, und wir heben 3 Hauptbesuche hervor:

Meenakshi-Amman-Tempel in Madurai

In Madurai befindet sich einer der spektakulärsten und farbenprächtigsten Tempel Indiens und der Welt insgesamt: der Tempel von Sri Meenakshi.

Er wurde auf früheren Bauten vor etwa 4000 Jahren errichtet, aber die heutige Struktur des Tempels stammt aus der Zeit von 1623-1655. Es wurde während der Zeit der Nayak-Dynastie, zeitgleich mit der Herrschaft von Tirumalai, errichtet. Wie der Name schon sagt, ist es der Göttin Meenakshi, besser bekannt als Göttin Parvati, sowie ihrem Gatten Sundareshvara (eine von mehreren Inkarnationen von Shiva, dem hinduistischen Gott der Zerstörung) gewidmet.

Der Komplex nimmt eine gigantische Fläche von sechs Hektar ein, auf der sich seine zwölf Gopurams (eine Art Pyramidentürme von großem monumentalen Wert und mit einer bunt gemischten Verzierung versehen) erheben. Sie sind imposant in ihrer Erscheinung, mit einer Höhe zwischen 45 und 50 Metern, was im letzteren Fall der Höhe am südlichen Ende entspricht.

Ohne seine beeindruckende Größe zu schmälern, ist es jedoch so, dass sein charakteristischstes Merkmal in seiner mehrfarbigen, von zoomorphen Motiven und der Darstellung himmlischer Wesen dominierten Skulpturenverzierung zu finden ist.

Der Tempel hat mehr als 33.000 Statuen und 4 eindrucksvolle Türme wie die des Bildes, die an den 4 Himmelsrichtungen als Eingang zum Tempel dienen.

Am östlichen Eingang dieses ummauerten Komplexes steht der so genannte Puthu-Mandapam, eine Halle, die mit dem östlichen Gopuram verbunden ist. Ebenso ermöglichen seine langen Gänge den Zugang zu den mit Gold bedeckten Santasantasantasantasien der verschiedenen Götter, die in der Anlage verehrt werden. Im Vestibül, das als die Tausend Säulen bekannt ist, befindet sich schließlich das Museum für Tempelkunst, das eine interessante Sammlung von hinduistischen Friesen und Gottheiten enthält.

Der Unglaubliche Indische Rat will Madurai besuchen: Dieser beeindruckende Tempel ist einen mehrstündigen Besuch wert. Wir empfehlen, tagsüber zu gehen, aber bis 19 Uhr zu warten. Zu dieser Zeit wird die Aarti inszeniert, in der Shiva in einer Sänfte in die Kammer gebracht wird, in der Meenakshi übernachtet. Auch der heilige Elefant des Tempels geht bei Sonnenuntergang hinein. Dies ist einer der interessantesten Momente eines Besuchs in Madurai.

Thirumalai Nayak Mahal

Der Thirumalai-Nayak-Palast ist ein Königspalast aus dem 17. Jahrhundert, der 1636 n. Chr. von König Thirumalai Nayak, dem König der Nayaka-Dynastie von Madurai, der die Stadt von 1623 bis 1659 regierte, erbaut wurde. Dieser Palast ist eine klassische Verschmelzung des dravidischen und des Rajput-Stils. Das Gebäude, das heute zu sehen ist, war der Hauptpalast, in dem der König lebte. Der ursprüngliche Palastkomplex war viermal so groß wie das heutige Gebäude. In seiner Blütezeit galt der Palast von Tirumalai Nayak als eines der Wunder des Südens. Dieser Palast befindet sich 2 km südöstlich des Tempels von Meenakshi Amman.

Das Design und die Architektur ist eine Mischung aus dravidischem und islamischem Stil. Das Innere des Palastes übertrifft viele seiner indischen Zeitgenossen an Größe. Das Innere ist reich verziert, während das Äußere in einem strengeren Stil behandelt wird.

Thirumalai-Nayak-Palast in Madurai

Während des 18. Jahrhunderts wurden viele Strukturen, die Teil dieses Palastes waren, abgerissen oder in Gebäude in den angrenzenden Straßen integriert. Übrig geblieben sind der geschlossene Teil, der als Svarga Vilasam bekannt ist, und einige angrenzende Gebäude. Der Audienzsaal der Svarga Vilasam ist ein großer Saal mit etwa 12 m hohen Bögen. Die Architektur ist eine Mischung aus einheimischen und islamischen Formen.

Nach der Unabhängigkeit wurde der Thirumalai-Palast zum Nationalmonument erklärt und steht nun unter dem Schutz der Abteilung für Archäologie von Tamil Nadu.

Der Palast ist gut ausgestattet für Licht- und Tonshows, die die Geschichte von Silappathikaram sowohl in tamilischer als auch in englischer Sprache darstellen. Sie wird nachts abgehalten.

Marienkirche Madurai-Kathedrale

Die St. Marienkathedrale ist auch unter dem Namen Our Lady of Sorrows Church bekannt, sie ist eine der beliebtesten Kirchen nicht nur in Madurai, sondern auch in Tamil Nadu. Seine architektonische Schönheit zieht neben seiner religiösen Bedeutung viele Besucher an, so dass sich ein Besuch auf einer Madurai-Tour lohnt.

Mit einer über 150-jährigen Geschichte präsentiert diese Pfarrei eine schöne Mischung aus römischen und europäischen Architekturstilen.

Die heutige Struktur dieser Kirche wurde 1916 erbaut. Und 1938, als die Diözese Madurai gegründet wurde, erhielt die Marienkathedrale den Status einer Pro-Kathedrale und der Bischofsthron wurde in die Kirche gebracht. Doch erst 1969 erhielt diese Kirche den Status einer Kathedrale. Diese Kathedrale ist der Sitz der römisch-katholischen Erzdiözese von Madurai.

Es zieht die Aufmerksamkeit vieler Reisender auf sich, wenn sie Madurai besuchen, um eine katholische Kirche in Indien zu finden, wo andere Religionen sehr prominent sind.

Die besten Hotels für einen Besuch in Madurai

Madurai verfügt über eine Reihe von Unterkünften, obwohl es bei internationalen Reisenden noch kein beliebtes Ziel ist.

Unter all diesen Aspekten heben wir hervor:

Heritage Madurai: ein Resort in der Mitte der Stadt mit einer großen Landausdehnung, 1923 als Residenz für britische Offiziere gebaut

Taj The Gateway Hotel Pasumalai Madurai: Von der Taj-Kette, einem der besten Hotels in Indien, ist es möglicherweise das beste Hotel der Stadt.

Besuch in der Nähe von Madurai

Wenn wir in Madurai sind, finden wir in Richtung Westen die Western Ghats, die Bergkette, die Tamil Nadu von Kerala trennt. Hier können wir einige interessante Ziele wie den Periyar-Nationalpark oder Munnar und seine berühmten Teeplantagen besuchen. In Richtung Osten geht es weiter in die Ebene, und nach etwa 2 Stunden können wir die sehr interessanten Trichy und Tanjore besuchen.

Sie können Madurai besuchen und mit The Incredible India zu den besten Orten in Indien, Nepal, den Malediven und Sri Lanka reisen.

Um Madurai und Indien im Allgemeinen zu besuchen, Informationen über Ihr Visum, Impfungen, Geld… : Tipps für die Reise nach Indien

Die Ankunft in Indien hat, wie viele Dinge in diesem Land, auch ihre Unterschiede zur Ankunft in anderen Teilen der Welt, von denen wir einige im Folgenden zu erklären versuchen, um den Passagieren das Leben zu erleichtern. Wir konzentrieren uns auf den Flughafen Delhi – Indira Gandhi International Airport, aber er ist ähnlich wie andere internationale Flughäfen in Indien.

Für allgemeinere Tipps für Ihre Reise nach Indien finden Sie hier Informationen: Reisetipps Indien

Für eine sichere Reise nach Indien bieten wir einen Rabatt auf Ihre Indien-Reiseversicherung an.

Die Ankunft in Indien

Während Ihres Fluges nach Indien

Nachdem Sie Ihr Visum erhalten haben (Sie können unseren Artikel über das Visum für Indien lesen), können Sie nach Indien fliegen. Einmal an Bord, könnte man sagen, dass wir bereits in Indien sind. Auf dem letzten Flug vor der Ankunft in Indien geben die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter in der Regel eine Karte wie die auf dem Bild gezeigte “Arrival Card India” an Ausländer aus. Sie kann uns auch einmal am Flughafen gegeben werden.

Anreisekarte nach Indien

Da es bei der Ankunft am Flughafen Delhi abgeliefert werden muss und wir normalerweise viel Freizeit im Flugzeug haben, ist es bequem, es an Bord auszufüllen. Die auszufüllenden Punkte sind:

  1.  den Namen (wie er im Reisepass erscheint). Lassen Sie ein leeres Feld zur Trennung von Vor- und Nachnamen frei.
  2.  das Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ)
  3. die Passnummer.
  4.  Flugnummer. (Sie finden sie auf Ihrer Bordkarte, die Sie aufbewahren müssen).
  5.  Datum der Ankunft in Indien (TT/MM/JJJJ).
  6. Länder, die in den letzten 6 Tagen besucht wurden.
  7. Adresse in Indien. Bitte konsultieren Sie uns, in der Regel haben Sie bereits etwas Ähnliches auf Ihrem Visum ausgefüllt.
  8. Telefonnummer.
  9. Zum Schluss müssen Sie in dem Kasten links unterschreiben. Die rechte Seite ist leer. Es ist wichtig, dass die Unterschrift mit der im Reisepass übereinstimmt, sonst könnten die Zollbeamten einen Fehler machen (das wissen wir aus erster Hand).

Eine weitere Sache, die den Indien-Erstreisenden überraschen wird, ist, dass die Kabinenbesatzung vor der Landung mit ein paar kleinen Sprühstössen “besprüht” wird. Das liegt an den Vorschriften des Landes, um Moskitos und andere Insekten, die Krankheiten übertragen können, zu eliminieren. Es handelt sich nicht um ein gesundheitsschädliches Produkt.

Willkommen in Indien. Ankunft am Flughafen Delhi

Ankunft in Indien – Flughafen Delhi

Wir werden Bilder des internationalen Flughafens Indira Gandhi in Delhi aufstellen, da er der Einstiegspunkt für die meisten Reisenden ist, die für den Tourismus nach Indien reisen, aber der Prozess ist ähnlich bei den anderen großen internationalen Flughäfen: Mumbai, Bangalore, Chennai,…

Es ist zu beachten, dass der Flughafen in Delhi groß ist, so dass wir normalerweise einen langen Weg zurücklegen müssen und viel Zeit zwischen Landung und Verlassen des Flughafens haben.

Wie auf jedem Flughafen müssen wir den Schildern zum Ausstieg und Gepäck folgen.

Wenn Sie die Treppe hinuntergehen, finden Sie die berühmten Hände, die vom Flughafen Delhi aus winken, wir sind an den Einwanderungsschaltern. Wenn Sie bereits ein Visum in Ihren Reisepass gestempelt haben, sollten Sie sich zu den Schaltern mit der Aufschrift “Foreign Passport” begeben, während Sie sich, wenn Sie das E-Visum für Indien gemacht haben, nach rechts in eine andere Halle begeben sollten, in der sich die E-Visa-Schalter befinden. In beiden Fällen müssen wir die Karte aus dem vorigen Abschnitt abgeben. Im Falle des e-Visums werden wir unsere Fingerabdrücke nehmen lassen, ein Foto, etc.

Abflug vom Flughafen Delhi

Nach dem manchmal langen Einwanderungsprozess und nach mehrmaligem Vorzeigen unseres Visums werden wir offiziell in Indien sein, herzlichen Glückwunsch! Wir werden den Gepäckgurt unseres Fluges suchen und den Koffer in einer großen Halle abholen müssen.

Dann, auf der gegenüberliegenden Seite von unserem Eingang, ist der Ausgang:

Abflug vom Flughafen Delhi

Zuerst müssen wir durch den Zoll gehen, wo wir manchmal gescannt werden (es ist zufällig):


Sobald wir aus der Tür heraus sind, treffen wir uns in der Haupthalle des Flughafens.

Fahrer in Indien

Manchmal können Fahrer in diese Halle einfahren und dort auf Sie warten. Meistens wartet der Fahrer vor dem Terminal am Ausgang Nr. 6 (Way Out 6, gegenüber der Tür auf dem Foto unten) auf Sie. Wenn Sie die Reise nach Indien bei uns buchen, wird Ihr Fahrer mit einem Schild mit Ihrem Namen auf Sie warten, um Ihre Reise nach Indien zu beginnen. Bitte konsultieren Sie uns bei Fragen.

Wir benutzen Ausgang 6 für die Ankunft des internationalen Fluges, aber wenn Sie Inlandsflüge auf Ihrer Reise haben, wartet Ihr Fahrer am Ausgang 2, da dies der Ausgang für Inlandsflüge im Terminal 3 ist.

Abflug vom Flughafen Delhi – Ankunft in Indien

Anreise vom Flughafen Delhi in die Stadt

Falls Sie keinen Fahrer haben, können Sie nach der U-Bahn suchen, die ins Zentrum von Delhi fährt, oder nach den vorausbezahlten Taxis, wo wir unser Ziel angeben und sie uns einen Festpreis und ein Papier geben, mit dem wir nach unserem Fahrzeug suchen werden.

Fehler bei einer Reise nach Indien: Es besteht kein Zweifel, dass Indien ein Land ist, das Sie nicht gleichgültig lässt und das in Bezug auf Kultur und Bräuche ziemlich weit von unseren Herkunftsländern entfernt ist. In unserer langjährigen Erfahrung sind wir oft auf Reisende gestoßen, die bei der Planung und während ihrer Reise nach Indien, Nepal, Sri Lanka und auf die Malediven Fehler machen. Einige von ihnen können die Erfahrung einer so interessanten Reise verderben. Um zukünftigen Reisenden zu helfen, fassen wir daher hier die häufigsten Fehler bei einer Reise nach Indien zusammen.

Fehler bei einer Reise nach Indien sind häufiger. Auch nach Nepal, Sri Lanka und auf die Malediven

Geldwechsel am Flughafen.

Der Flughafen ist oft der schlechteste Ort, um Geld zu wechseln, nicht nur in Indien, Sri Lanka und Nepal, sondern generell in der ganzen Welt. Das Problem ist, dass die Währungen dieser Länder außerhalb des Landes nicht (oder nur zu einem sehr teuren Preis) erhältlich sind. Daher haben 90% der Reisenden, die auf einer Reise nach Indien, Nepal oder Sri Lanka ankommen, keine lokale Währung und müssen wechseln, weshalb die Wechselstuben am Flughafen davon profitieren. Am besten ist es, so wenig wie möglich zu ändern. Und machen Sie vielleicht eine Karte, die keine Provisionen verlangt, wie wir in unserem Beitrag über Geld in Indien, Nepal und Sri Lanka erklärt haben,

Führen Sie keine Flug- oder Zugfahrkarten (gedruckt oder digital) mit sich.

In Indien, Nepal und Sri Lanka können normalerweise nur Personen, die reisen wollen, den Flughafen betreten. Deshalb müssen Sie beim Einlass in den Flughafen Ihren Pass und das Ticket vorzeigen, das beweist, dass Sie in den nächsten Stunden fliegen werden. Denken Sie daran, sie auf Papier oder am Telefon mitzunehmen, um sie am Eingang zu zeigen.

Benutzen Sie unser Telefon, um anzurufen oder zu navigieren.

Die Roaming-Tarife in diesen Destinationen sind in der Regel sehr hoch, bis zu 3 Euro/USD pro Minute. Dies ist einer der teuersten Fehler auf einer Reise nach Indien. Deshalb ist es besser, die Nummer unseres Landes zu vermeiden und mit dem WiFi der Hotels zu überleben oder eine lokale Sim-Karte zu kaufen. Wenn Sie in einer Gruppe reisen, kann ein 3/4G-Router nützlich sein, der mit einer einzigen Sim-Karte ein Wifi-Netzwerk schafft, an das viele Telefone angeschlossen werden können. Wir haben einen Artikel mit nützlichen Gegenständen und Gadgets, um in diese Länder zu reisen.

Warten Sie bis zur letzten Minute, um Ihre Reise nach Indien, Nepal, Sri Lanka oder auf die Malediven zu buchen.

Besonders in der Hochsaison (zwischen Oktober und März) können wir volle oder sehr teure Flüge, volle Züge, volle Hotels usw. finden… Besser vorausplanen.

Warten Sie lange, bis Sie einen Termin in Ihrem internationalen Impfzentrum vereinbaren können.

Es gibt mehrere Impfungen, die für Reisen nach Indien empfohlen werden, wie wir in unserem Beitrag über Impfungen für Indien, Nepal und Sri Lanka sowie für die Malediven erklärt haben. Das Problem ist, dass die Zentren, in denen diese Impfungen durchgeführt werden, oft überfüllt sind, vor allem in den Jahreszeiten, in denen viele Menschen unterwegs sind, und sie können uns einen Termin für 2 oder 3 Monate ab jetzt geben. Viele Reisende werden deshalb nicht geimpft, ein Fehler, wenn sie nach Indien, Nepal, Sri Lanka oder auf die Malediven reisen.

Reisen ohne Versicherung auf Ihrer Reise nach Indien, Nepal, Sri Lanka oder den Malediven

Diese Länder verfügen in einigen Bereichen über eine sehr grundlegende oder gar keine öffentliche Gesundheitsversorgung. Das bedeutet, dass jedes kleine Missgeschick “durch die Kasse gehen” muss. Einfache Konsultationen und Medikamente sind billig, aber wenn wir bei irgendeinem Problem in einem Krankenhaus übernachten oder uns operieren lassen müssen, können die Kosten in die Höhe schnellen. Deshalb empfehlen wir das Reisen mit einer Krankenversicherung und bieten unseren Lesern in unserem Reiseversicherungsartikel auch einen Rabatt von 5% an.

Erneuerung des Reisepasses nach einem Visum oder einer Zugbuchung

Seien Sie damit sehr vorsichtig, denn einigen unserer Kunden ist es schon passiert: Wenn Sie Ihren Pass ändern, ändert sich die Nummer, und das Visum wäre nur für den vorherigen Pass gültig, der dann annulliert wird. Im Falle von Zugfahrkarten ist es nicht ernst, und wir werden reisen können, aber wir müssen beide Pässe nehmen, den neuen und den alten, die uns nach der Entwertung (Kürzung) ausgehändigt werden.

Hier erzählen wir Ihnen alles über die Visa für Indien, Sri Lanka, Nepal und die Malediven.

Planen Sie Ihre Reise nach Indien, Nepal, Sri Lanka und auf die Malediven, ohne auf das Wetter zu achten.
Viele Reisende reisen im August nach Goa, mitten in der Regenzeit, wenn die Strände schmutzig sind und die meisten Geschäfte geschlossen sind. Dies ist nur ein Beispiel dafür, dass wir andere interessante Ziele und Ressourcen für unsere Reise an einem Ort verlieren, den wir nicht nutzen werden. Informieren Sie sich in unserem Beitrag über das Wetter in Indien und Nepal , das Wetter in Sri Lanka und das Wetter auf den Malediven, bevor Sie Ihre Reiseroute planen.

Organisieren Sie die Ankunft nicht.

Wie wir in unseren Tipps für Reisen nach Indien, Nepal, den Malediven und Sri Lanka gewarnt und auch von den Botschaften berichtet haben, besteht einer der häufigsten Betrügereien in diesen Ländern darin, dass Flughafentaxifahrer Neuankömmlinge mit tausend und einem Trick verwirren. Daher ist es am bequemsten, die Anreise mit einer Agentur oder mit dem Hotel zu organisieren.

Auf den Malediven schließen die Online-Agenturen häufig den Transfer zu den Resorts nicht in die Reservierung ein, und Reisende haben die Befürchtung, 200 Euro oder bis zu 600 Euro pro Person zahlen zu müssen, um zu ihrem Hotel zu gelangen. In Maldives Incredible haben wir gute Preise für die Malediven und wir schließen immer die Transfers und Steuern ein.

Kein Trinkgeld in Indien, Nepal und Sri Lanka.

In diesen Ländern ist es typisch, den Personen, die während der Reise für uns arbeiten, wie z.B. dem Fahrer und dem Reiseleiter, ein Trinkgeld zu geben. Diese Menschen verbringen viele Stunden mit uns, vor allem der Fahrer, und gehen oft einen Schritt weiter, um Reisenden zu helfen, die ihre Pflichten überschreiten. Und sie erwarten immer ein entsprechendes Trinkgeld am Ende der Reise und rechnen damit, es ist nicht richtig, ihnen nichts zu geben. Der Betrag hängt von unserer Zufriedenheit ab, und für einen Fahrer wären beispielsweise etwa 2 Euro pro Person in der Gruppe und Tag ein richtiger Betrag. Danach können Sie sich immer ein wenig nach oben oder unten bewegen, je nach Ihrer Anstrengung und Ihrem Engagement.

Denken Sie daran, dass die Entfernungen während Ihrer Reise nach Indien, Nepal und Sri Lanka wie in Ihrem Land sind.

Indien ist ein riesiges Land, so groß, dass man es sich selbst auf einer Karte kaum vorstellen kann. Hinzu kommt, dass die Straßen nicht gut sind, der Verkehr stark ist und die Züge langsam sind. Nepal und Sri Lanka sind zwar kleiner, haben aber die gleichen Probleme hinsichtlich der Langsamkeit der Bewegung, insbesondere in Nepal, dessen Orographie die Bewegung sehr erschwert. Aus all diesen Gründen ist eine Reise, die in unserem Land drei Stunden dauert, in diesen Ländern vielleicht mehr als doppelt so lang. Wir müssen dies berücksichtigen, denn manchmal machen Reisende Pläne, die in der zur Verfügung stehenden Zeit völlig unmöglich sind.

Gehen Sie nur in moderne Hotels in Indien

Eine der vielen Attraktionen Indiens, vor allem im Norden, ist die Möglichkeit, in Hotels zu übernachten, die “heritage” genannt werden, d.h. in alten Gebäuden oder Palästen untergebracht sind. Ein typischer Fehler ist, dass sich Reisende von den Namen internationaler Ketten mitreißen lassen und nicht versuchen, die Erfahrung eines Aufenthalts an einem dieser geschichtsträchtigen und schwer zugänglichen Orte der Welt zu machen. In einigen Fällen gibt es einen Nachteil, verständlich angesichts der Tatsache, dass es sich in der Regel um alte Gebäude handelt, aber unserer Meinung nach macht der Charme vieler dieser Orte diesen Nachteil mehr als wett.

Hier fassen wir eine Liste von ländlichen Heritage-Hotels zu einem erschwinglichen Preis in Indien zusammen und erklären die luxuriösesten Heritage-Hotels in Rajasthan.

Hier ist ein Video des Hotels Fort Neemrana:

Reisen mit dem Nachtzug in Indien – Monate voller Nebel.

Einer der Fehler auf einer Reise nach Indien, der sich zu einem stundenlangen Albtraum entwickeln kann. Es ist ein Problem, das im Winter (besonders im Dezember und Januar) im nördlichen Teil Indiens auftritt und nicht sehr bekannt ist, ist der Nebel. Manchmal ist es ziemlich dicht und hartnäckig, und seltsamerweise betrifft es Züge mehr als Flüge. Bei der Eisenbahn fahren die Züge bei Nebel sehr langsam, selbst bei weniger als der Hälfte ihrer ohnehin schon niedrigen Geschwindigkeit. Dies führt zu enormen Verspätungen, die mit jeder Stunde Fahrtzeit zunehmen, und wir können Verspätungen von Tagen bei einem langen Zug feststellen. Diese Verspätungen sind besonders häufig in Zügen von und nach Varanasi (Varanasi). Wir empfehlen, zu dieser Jahreszeit keine Nachtzüge zu fahren oder für den Fall der Fälle viel Zeit zu haben.

Wir erklären die Züge in Indien ausführlich.

Und besuchen Sie das Taj Mahal sehr früh am Morgen an einem nebligen Tag.

Aus dem gleichen Grund wie im vorigen Punkt stehen viele Menschen um 5 Uhr morgens auf, um das Taj Mahal im Morgengrauen zu sehen (weitere Informationen: Taj Mahal besuchen), aber im Dezember und Januar können wir feststellen, dass wegen des berühmten Nebels nichts gesehen wird. Wir empfehlen Ihnen, am Vortag zu prüfen, ob es neblig ist, damit Sie nicht so früh aufstehen müssen.

Stress bei Ihrer Reise nach Indien, Sri Lanka, Nepal und den Malediven.

Wir müssen bedenken, dass wir ganz andere Länder besuchen als unsere, dass die örtlichen Gepflogenheiten sehr weit von unseren entfernt sind, dass die Dienstleistungen und Infrastrukturen schlecht sind und dass die Armut sehr groß sein kann. Das Leben an diesen Orten ist ein ständiger Kampf, und es stimmt, dass einige Menschen, obwohl sie eine Minderheit sind, Touristen als eine Möglichkeit sehen, Geld zu verdienen. Wir raten Ihnen, diese Reise ruhig und geduldig anzugehen, sich bewusst zu machen, dass wir manchmal für sehr wenig Geld argumentieren und uns wie die Einheimischen verhalten, die selbst unter den schlimmsten Bedingungen lächeln. Wir werden glücklicher sein.

 

 

Auf einer Insel mit tropischem Klima ist das erste, was einem in den Sinn kommt, der Strand. Deshalb haben wir diesen Führer zu den besten Stränden in Sri Lanka erstellt. Trotz ihrer relativ geringen Größe hat die Insel ein abwechslungsreiches Klima, was sich in unterschiedlichen Meeren und Landschaften niederschlägt. Die besten Strände in Sri Lanka bieten uns viele Möglichkeiten: weißer Sand, klares und ruhiges Wasser oder Wellen zum Surfen, Gebiete mit Restaurants und Bars oder fast wilde Strände, Orte zum Schnorcheln und Tauchen …

Zwei Strandgebiete in Sri Lanka, die sich durch das Klima unterscheiden.

In Bezug auf das Klima kann es vereinfacht werden, indem man die Insel in zwei Zonen teilt, indem man eine diagonale Linie von Nordwesten nach Südosten zieht. Es gibt zwei Regenzeiten, die jede der Zonen abwechselnd beeinflussen, so dass die Möglichkeit, die besten Strände in Sri Lanka zu besuchen, sehr stark von dem Monat abhängt, in dem wir reisen. Die gute Nachricht ist, dass es immer eine gute Zeit für Strände in Sri Lanka ist: Es ist besser, von November bis März in den Südosten und von April bis September in den Nordosten zu fahren.

Um mehr über das Klima in Sri Lanka zu verstehen, haben wir einen ausführlicheren Artikel: Klima in Sri Lanka nach Jahreszeiten.

Die besten Strände in Sri Lanka: der Südosten
Bentota Strand

Bekannt für seine goldenen Sandstrände, liegt es an der Südküste Sri Lankas, nur eineinhalb Autostunden von Colombo entfernt. Der Strand von Bentota, der sich über 7-8 Kilometer erstreckt, gilt als ein Symbol für Frieden, Ruhe und Sauberkeit.
Eine ihrer Stärken ist die Umgebung, die es schafft, eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung zu vermitteln. Es gibt viel Platz für alle, um sich perfekt einzuleben und das Baden und Sonnenbaden in vollen Zügen zu genießen.

Hikkaduwa Strand

Es liegt 98 Kilometer südlich von Colombo. Es ist ein wunderschöner Strand, an dem Sie sich entspannen, die Sonne genießen und die Möglichkeit haben, zu surfen, zu schnorcheln oder zu tauchen. Da sich hier das berühmte “Korallenheiligtum” befindet, können Sie Boote mit durchsichtigem Glasboden mieten, um die Schönheit der Korallenbänke zu betrachten. Es ist ein international beliebtes Ziel für Surfer. Hikkaduwa ist auch für sein lebhaftes Nachtleben und seine Restaurants bekannt, die eine Verschmelzung von srilankischer und westlicher Küche bieten.

Unawatuna-Strand in Galle

Geschützt vor den Wellen ist er einer der besten Strände in Sri Lanka, wenn Sie Entspannung und Freizeitmöglichkeiten suchen. Nachts sind seine Sande mit Tischen von Restaurants gefüllt und tagsüber liegen viele Ausländer in der Sonne. Es gibt viele Möglichkeiten für Unterkünfte, Bars, Restaurants, Sonnenbänke… Und es hat den Vorteil, dass es nur wenige Kilometer von Galle entfernt ist, einer charmanten Kolonialstadt, deren Festung voller kleiner “Boutique-Hotels” und Geschäfte ist, die Schmuck, Kunsthandwerk und Souvenirs verkaufen. Er erscheint in einigen Listen der besten Strände Asiens, uns erscheint er etwas übertrieben, aber er ist eine gute Option.

Weligama-Strand

Eines der Zentren für Surfer im Süden. Seine Wellen sind berühmt, und das führt zu einem guten Nachtleben. Es ist auch ein Fischereihafen, der es uns ermöglicht, den Fisch direkt vom Markt auszuwählen, um ihn in unserem Hotel oder in einem lokalen Restaurant zu kochen.

Strand von Mirissa

Einer der berühmtesten Strände in Sri Lanka, mit Bars und Restaurants, mit sauberem Wasser und einem Gebiet mit guten Wellen für Surfer. Sie ist auch für die Möglichkeit der Walbeobachtung bekannt, für die Bootsausflüge organisiert werden. Viele Unterkunftsmöglichkeiten.

Talalla-Strand

Ein geschützter Strand in Form eines Halbmondes, umgeben von Palmen und etwa zwei Kilometer lang. Das Schwimmen am Strand von Talalla ist ziemlich sicher. Es ist ein ruhiger Strand mit wenig Wellen, was die Ausübung von Sportarten wie Surfen oder Windsurfen erschwert. Der Strand von Talalla ist ein großartiges Ziel für einen Familienurlaub und ist noch sehr wenig “verstädtert”. Das Gute daran ist, dass es wenig Touristen und viel Vegetation gibt. Das Schlimme daran ist, dass die Unterkunfts- und Restaurantmöglichkeiten viel eingeschränkter sind.

Strände in Sri Lanka – Talalla (Foto: Unglaubliches Indien)

Tangalle Strand

Der berühmteste ist der Rekawa-Strand, der nach einem “vorspringenden Felsen” benannt ist, der für die Schildkröten bekannt ist, die nachts an den Strand kommen, um ihre Eier abzulegen, und für das “Blasloch”, wo an Tagen mit hoher Flut das Wasser von den Felsen abläuft und nach oben schießt. Es hat unberührte Strände mit Palmen und kilometerlangem Sand.

Wir haben einen Artikel über den Erhalt eines Visums für Sri Lanka.

Die besten Strände in Sri Lanka: der Südosten
Strände von Trincomalee

Das Gebiet um Trincomalee hat einige der malerischsten Strände in Sri Lanka, die relativ unberührt und sauber sind.

Der bekannteste, etwa 3 Kilometer vom Zentrum entfernt, ist Uppuveli.

Das Wasser ist kristallblau und es gibt fast keine Wellen, was es zu einem ausgezeichneten Ort zum Schwimmen macht.

Walbeobachtung ist eine der Aktivitäten, die in diesem Gebiet durchgeführt werden können, und es werden Touren von der Stadt aus organisiert.

Strände in Sri Lanka – Uppuveli (Foto: Unglaubliches Indien)

Nilaveli Strand und Taubeninsel

Etwa 15 Kilometer nördlich von Trincomalee finden wir den berühmten Nilaveli-Strand, einen der besten Strände Sri Lankas, der viel unberührter und unbewohnter ist. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind begrenzter, dafür ist der Strand aber viel natürlicher.

Ebenfalls vor dem Strand, 10 Minuten mit dem Boot, liegt das Pigeon Island Reservat, eine kleine Insel mit Korallen und einer bemerkenswerten Unterwasserwelt, die man beim Schnorcheln beobachten kann. Von bunten Fischen über kleine Haie bis hin zu Schildkröten, eine sehr empfehlenswerte Erfahrung.

Strände in Sri Lanka – Nilaveli und die Taubeninsel (Foto: Unglaubliches Indien)

Passikuda-Strand (oder Passikudah-Strand)

Weiter südlich von Trincomalee, etwa 35 Kilometer von der Stadt Batticaloa entfernt, erwarten uns weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser wie nur wenige andere Strände in Sri Lanka. Passikuda ist ein langer Strand mit ruhigem Wasser, sicher zum Schwimmen. Es gibt einige völlig unberührte Gebiete und im Allgemeinen gibt es nicht viele Unterkünfte und Restaurants. Es gibt immer noch einige Korallen, aber immer weniger. Man muss aufpassen, dass man sich nicht schneidet.

In der Hochsaison gibt es eine Vielzahl von Wasseraktivitäten: Schnorcheln, Kanus, Jet-Ski…

Strand der Arugam-Bucht

Es ist die Hauptstadt des Surfens im Osten Sri Lankas. Die Surfer sind diejenigen, die in diesem Gebiet mehr Spaß haben, obwohl es auch ein Gebiet gibt, in dem es keine Wellen zum Baden gibt, aber man muss berücksichtigen, dass es normalerweise ziemlich voll ist, besonders an den Wochenenden von Einheimischen.

Es gibt eine große Anzahl von Restaurants, Cafés und kleinen Hotels für jeden Geschmack und mit unterschiedlichen Preisen.

Wassersport in Sri Lanka
Surfen an den Stränden Sri Lankas

Die Lage und das Klima Sri Lankas garantieren dem Reisenden das ganze Jahr über Wellen von hoher Qualität und machen die Insel zu einem großartigen Ziel für das Surfen.

Sri Lanka ist ein sehr gutes Ziel für Anfänger und Fortgeschrittene. Die sandigen Böden von Stränden in Sri Lanka wie Weligama und Hikkaduwa sorgen für weiche Wellen in Ufernähe, um das Surfen zu lernen. Und fortgeschrittene Surfer können an Riffbarrieren wie in Mirissa niedrigere Wellen und Röhren finden. Und von April bis November ist das Surfmekka in der Arugam Bay.

Schnorcheln in Sri Lanka

Ohne ein spektakuläres Ziel zu sein, bieten einige Strände in Sri Lanka Korallenriffe, die die Beobachtung von Meereslebewesen ermöglichen. Hervorzuheben sind die Taubeninsel im Osten, der Strand von Nilaveli, wie oben erläutert, und der Strand von Hikkaduwa im Osten. Eineinhalb Flugstunden (100/150 USD/ Euro) entfernt liegen die Malediven, einer der besten Orte der Welt zum Schnorcheln und Tauchen: Schnorcheln auf den Malediven.

Tauchen in Sri Lanka

Auf der Insel gibt es viele Orte, die zum Tauchen geeignet sind, und es gibt mehrere Schulen für Anfänger. Auch für Fachleute in einem Wrackparadies, das es zu erforschen gilt. Die wichtigsten Tauchplätze in Sri Lanka sind:

  • Unawatuna
  • British Sergeant Shipwreck: 1942 von den Japanern versenkter Dampfer, dieses Schiff liegt in 24 Metern Tiefe. Seine Länge von 122 Metern ermöglicht zahlreiche Tauchgänge, so dass sich Taucher leicht ins Innere des Gebäudes wagen können. Das Boot ist voll von Meereslebewesen, und Sie können Stöcker, Schnapper, Fledermausfische, Barrakudas und alle gängigen Arten des Indischen Ozeans finden.
  • Trincomalee: fällt durch die Taubeninsel in Nilaveli auf.
  • Mirissa: ist berühmt für die Walbeobachtung, hat sich aber in letzter Zeit zu einem Tauchreiseziel entwickelt.
  • Passikudah: Von hier aus kann man neben dem Riff am Strand auch den britischen Sergeant erreichen.
  • Kirinda: Es gibt zwei lohnenswerte Wracks, aber nur im März und April, da die Gewässer den Rest des Jahres zu trüb sind.
  • Kalpitiya
  • Weligama
  • Barrakuda-Riff, Hikkaduwa: große Vielfalt an Meereslebewesen, einschließlich Mantas.
  • HMS Hermes: in der Nähe von Batticaloa, einem versunkenen Flugzeugträger aus dem Zweiten Weltkrieg Er gilt als der erste Flugzeugträger der Welt und als einer der wenigen, die zum Tauchen zugänglich sind, aber er befindet sich in einer beträchtlichen Tiefe von etwa 50 Metern.
  • Taprobane-Riffe: verewigt von Authur C. Clarke in seinem Buch The Reefs of Taprobane. Große Mantas sind zu sehen.

 

Flitterwochen in Indien können eine unvergessliche Erfahrung sein. Vielleicht ist Indien nicht das erste Reiseziel, an das Paare für ihre Flitterwochen denken, aber seine große Vielfalt an Kulturen und Klimazonen, seine charmanten und luxuriösen Hotels, das Taj Mahal, die Nähe zu den Malediven … werden Ihre Flitterwochen in Indien unvergesslich machen. In unserem Artikel sagen wir Ihnen, warum.

Ideen für Flitterwochen in Indien / Brautreise nach Indien
Das goldene Dreieck

Eine der klassischen Reisen in Indien, das Dreieck aus den Städten Delhi (der Hauptstadt und dem Landeplatz der meisten Reisenden), Jaipur und Agra.

Es ist eine klassische Tour, obwohl wir sie in The Incredible India wie alle unsere Reisen nach Ihrem Geschmack modifizieren. Hier sind einige Beispielbesichtigungen: https://laindiaincreible.com/tours-india/

Das größte Liebesdenkmal und vielleicht das berühmteste Gebäude der Welt, das Taj Mahal, ragt in Agra heraus: https://laindiaincreible.com/visitar-agra-la-ciudad-del-taj-mahal/

Udaipur für Flitterwochen in Indien

Die Stadt der Seen, manche nennen sie das Venedig des Ostens. Es ist eine ruhige und saubere Stadt (im Vergleich zum übrigen Indien) und ist angenehm, schön und begehbar. In der Umgebung gibt es viele Seen und eine große Auswahl an charmanten und romantischen Hotels. Im Folgenden berichten wir über einige davon.

In unserem Artikel erzählen wir Ihnen alles über Udaipur.

Unten im Abschnitt über romantische Abendessen schlagen wir ein Restaurant in Udaipur vor.

Ein weiteres Ziel im gleichen Bundesstaat Rajasthan, das klein und angenehm ist, ist Jaisalmer, die Stadt der Wüste: laindiaincreible.com/visit-jaisalmer-la-ciudad-dorada/

Kerala

Kerala ist ein Staat im äußersten Süden Indiens, der für seine Gewürze und seine traditionelle Medizin, Ayurveda, weltberühmt ist. Die Entfernung zum Norden Indiens macht es sehr unterschiedlich, sowohl in seiner Landschaft, seinem Klima, seinen Menschen, seiner Kultur… Es ist ein grünes Paradies, das vom Indischen Ozean umspült wird und voller Seen, Lagunen und Kanäle ist.

Eine der kuriosen Aktivitäten ist eine Nacht in einem Hausboot, das durch die Kanäle und Lagunen fährt, die als die Backwaters von Kerala bekannt sind, eine sehr entspannende und kuriose Erfahrung.

Backwater Kerala Houseboat India Tourism Water

Hausboot in Kerala – Hochzeitsreise Indien
Es gibt auch Teeplantagen, Nationalparks und Strände. In Cochin gibt es im alten Teil von Fort Cochi Hotels mit viel Charme. Ein Reiseziel mit viel zu tun.

Madhya Pradesh

El Estado de los tigres, Madhya Pradesh tiene el encanto de los antiguos safaris de los británicos, la busqueda del famosísimo tigre de bengala.

Algunos de los Parques Nacionales más conocidos de la India y los mejores para ver tigres están en este Estado del centro de la India, como Bandhavgarh o Kanha. Aquí te contamos más sobre los Tigres en la India:

Einige Hotels in den Nationalparks selbst sind spektakulär und sehr romantisch, aber für Menschen, die die Natur und das Abenteuer lieben.

Goa

Der kleine Staat Goa ist berühmt für seine Strände und seine Natur. Es ist auch der Ort in Indien, an dem es mehr Möglichkeiten für Partys und Bars gibt, und es ist auch für einige Musikfestivals, vor allem elektronische, bekannt.

Es kann ein interessantes Ziel sein, die Flitterwochen auf den Malediven mit ein paar Tagen am Strand zu beenden. Im Folgenden sprechen wir über die Malediven, aber Goa ist erschwinglicher, obwohl die Strände nicht vergleichbar sind.

Wir haben einen Artikel über die besten Strände in Goa.

Hotels für Flitterwochen in Indien

Es gibt zwei Ketten in Indien, die den asiatischen Luxus über alle anderen repräsentieren: Oberoi Hotels und Taj Hotels. Nun, sie sind nicht billig. Sie haben mehrere Einrichtungen in ganz Indien (und im Ausland), aber wir heben einige hervor, die die Flitterwochen in Indien wirklich unvergesslich machen würden:

Oberoi Hotels für Flitterwochen in Indien

Einige der romantischsten Hotels in Indien gehören zu dieser exklusiven Luxuskette. Der Service gehört zu den besten der Welt. Wir heben zwei hervor:

Oberoi Amarvilas

Das nächstgelegene Hotel zum Taj Mahal von allen Hotels in Agra. Alle Zimmer haben einen Blick auf das Taj, einige haben einen Balkon und einige nicht. Am Morgen bringen sie Sie zur Tür des Denkmals.

Ihre Kohinoor-Suite ist eine der luxuriösesten und teuersten in Indien.

Oberoi Udaivilas

In der bereits oben erwähnten romantischen Stadt Udaipur, am Ufer des Hauptsees, dem Pichola, befindet sich dieser unglaubliche Udaivilas.

Taj-Hotels für Flitterwochen in Indien

Die andere große Luxuskette in Indien, Taj Hotels, die einige der symbolträchtigsten Hotels in Indien besitzt, wie den Taj Palace in Bombay oder den Taj Lake Palace in Udaipur. Wir heben drei hervor:

  • Taj-See-Palast
  • Tadsch Rambagh-Palast
  • Taj Umaid Bhawan

Über alle 3 sprachen wir in unserem Artikel über Heritage Hotels in Rajasthan. Zu den romantischsten gehören auch der Samode-Palast, Samode Haveli und generell alle, die wir in diesem Artikel besprochen haben.

Aman Hotels in Indien

Aman ist eine super exklusive Luxushotelkette, die in jedem Land, in dem sie ansässig ist, einige der besten Hotels hat. Sie verfügen über 34 Unterkünfte in 21 Ländern, an den besten Standorten und mit dem besten Service. In Indien haben sie zwei Unterkünfte, deren Preise bei etwa 800 USD pro Nacht beginnen:

  • Aman-i-Khas, im Ranthambore Nationalpark.
  • Amanbagh, im ländlichen Rajasthan.

Amanbagh, Pool. Flitterwochen in Indien.

Sich zurückentwickeln

Luxusresorts in Südindien. Früher nannte man sie Orange County. Sie verfügen über 3 charmante Unterkünfte, die sich an idyllischen Orten befinden. Viel Liebe zum Detail und spektakuläre Räume für eine unvergessliche Hochzeitsreise in Indien.

Hier zeigen wir Ihnen den Evolve Back Kamalapura Palast Hampi und seinen Raum mit Pool und Jacuzzi:

Hotels für ländliches Kulturerbe

Neben den oben aufgeführten Hotels gibt es in Indien auch Hotels zu normaleren Preisen, die aber immer noch den Charme des “Erbes” haben: Es handelt sich um alte Villen oder Paläste, die zu Unterkünften umgebaut wurden. Eine großartige Idee auch für eine Hochzeitsreise nach Indien, ohne ein Vermögen auszugeben. Wir haben eine Liste der besten Hotels in ländlichen Gebieten zu Preisen erstellt, die für jedes Budget geeignet sind: Rural Heritage Hotels zu vernünftigen Preisen in Indien.

Luxuszüge für eine Hochzeitsreise in Indien

Und wenn es Ihr Budget erlaubt, besteht eine Möglichkeit, Indien mit viel Klasse zu bereisen, in einem seiner Luxuszüge. Es gibt mehrere, die verschiedene feste Routen, zwischen 4 und 9 Nächten, mit dem maximalen Luxus, in Bewegung schlafen während der Nacht und Besuche während des Tages machen. Die Züge sind detailliert vorbereitet, mit Butlern, Restaurants, Spas, Fitnessstudios…

Romantisches Abendessen für die Flitterwochen in Indien
Rawla Narlai in Rajasthan

Das Rawla Narlai Hotel, das zwischen Johdpur und Udaipur liegt und das wir in unserem Artikel über Hotels des ländlichen Erbes besprochen haben, bietet die Möglichkeit, in seinem Treppenhaus zu speisen, ein einzigartiges Erlebnis.

Eine Voranmeldung ist erforderlich, bitte kontaktieren Sie uns, um dies zu arrangieren.

Samode Haveli und Samode-Palast

Zwei der schönsten Heritage-Hotels in Jaipur (wir sprechen über sie in unserem Beitrag über luxuriöse Heritage-Hotels in Rajasthan) bieten wirklich einzigartige Plätze für ein romantisches Abendessen. Im Samode-Palast gibt es angesichts der Größe des Palastes mehrere Möglichkeiten für das Abendessen. Ein Höhepunkt im Samode Haveli ist das Abendessen am eigens dafür dekorierten Stufenbrunnen. Sie können uns schreiben, wenn Sie Fragen oder Preise haben.

Upre – Hotel am Pichola-See – Udaipur

Auf dem Dach des Lake Pichola-Hotels, mit einer beneidenswerten Aussicht auf den See und den Stadtpalast, befindet sich das Restaurant Upre. Die Preise sind in Bezug auf die Qualität angemessen und die Speisekarte bietet eine interessante Kombination aus lokalen und internationalen Gerichten.

Auch in Udaipur finden wir die Ambrai.

Flitterwochen in Indien und auf den Malediven

Eine sehr gute Idee ist es, eine intensive Reise mit einem großen Kulturschock wie Indien zu verbinden, mit ein paar Tagen im Paradies der Ruhe und Entspannung: den Malediven.

Wir erzählen Ihnen, wie die Flitterwochen auf den Malediven aussehen.

Wir können eine Kombination nach Ihren Wünschen zusammenstellen, indem wir die Anzahl der Tage in jedem Reiseziel anpassen.

Sie können auch eine Kombination aus Flitterwochen in Indien und Sri Lanka machen. In La India Increíble passen wir alle unsere Reisen dem Geschmack des Kunden an, konsultieren Sie uns: Kontakt